News

Mobile Datenerfassung: eine tragende Säule von DENSO WAVE

30.05.2010

Barcode Handy Terminals und Scanner sind eine der drei tragenden Säulen von DENSO WAVE, das im Gesamtkonzern DENSO auf Industrieprodukte spezialisiert ist. Die anderen beiden sind programmierbare Industriesteuerungen und Industrieroboter. "Alle drei Säulen", so Hidekuni Sugi, neuer Vorstandsvorsitzender von DENSO WAVE, "tragen auf innovative Art dazu bei, Prozesse effizienter zu machen und bilden übergeordnet betrachtet eine strategische Einheit." Mobile Datenerfassungsgeräte kennen Sie aus eigener Erfahrung. Hier stellen wir Ihnen die beiden anderen Geschäftsbereiche sowie das Unternehmen dahinter vor.

Mobile Datenerfassung: eine tragende Säule von DENSO WAVE

Effizienter Informationsfluss mit neuem Vorstandsvorsitzendem

Automatische Datenerfassung, programmierbare Industriesteuerungen und Industrieroboter: Mit diesen drei Geschäftsbereichen verbindet DENSO WAVE weltweit Menschen und Produkte und sorgt für einen schnellen Informationsfluss: in Produktion, Logistik und Service. Diese strategische Ausrichtung der Industrieprodukte treibt der neue Vorstandsvorsitzende Hidekuni Sugi konsequent voran. Im Sommer letzten Jahres wechselte er von DENSO Malaysia zu DENSO WAVE und führt seither die internationalen Geschäfte des Konzerns. Mit der Entwicklung, Herstellung und dem Verkauf unterschiedlichster Systeme und Lösungen trägt DENSO WAVE dazu bei, Prozesse zu beschleunigen und die Produktivität zu steigern. So unterstützen POS-Systeme und Prognosetools für ein zielgerichtetes Produktmanagement; intelligente Roboter vereinfachen Arbeitsschritte in der Fabrikautomation; individuelle Lösungen für Produktionsmanagementsysteme sorgen für eine verbesserte Effizienz in der Distribution. Dank bahnbrechender Technologien, z.B. dem QR-Code, gelingt es DENSO WAVE immer wieder, schon heute Antworten auf Fragen von morgen zu finden. Gerade auf dem Gebiet der berührungslosen Kommunikation automatisierter Systeme ist das Unternehmen dem Wettbewerb immer etwas voraus - in allen drei Geschäftsbereichen.

Marktführer bei Industrierobotern

DENSO Robotics zählt zu den renommierten Namen und Marktführern bei industriell genutzten Robotern. Das Unternehmen hat weltweit bereits über 30.000 Roboter installiert. In Japan ist DENSO einerseits einer der größten Hersteller, andererseits ist die gesamte Konzerngruppe zugleich auch größter Nutzer von Robotern. Denn in den vielen Bereichen des Konzerns kommen die Hightech-Geräte aus eigener Entwicklung zum Einsatz. Damit wissen die Ingenieure ganz genau, welche Anforderungen ein Industrieroboter erfüllen muss und was er zu leisten im Stande ist. Auf Basis dieses Wissens will DENSO Robotics seine Position in Europa künftig weiter ausbauen. Im zentralen Marktsegment "kleine Montage-Roboter" ist das Unternehmen bereits weltweiter Marktführer - mit stetig wachsendem Marktanteil. Zu den Gründen dieses Erfolgs zählt das umfassende Produktspektrum: So ist das Unternehmen in der Lage, sowohl vierachsige als auch sechsachsige Roboter in einer durchgängigen Linie anzubieten. Das ist ein entscheidender Vorteil, denn damit haben Anwender die Möglichkeit, alle anfallenden Applikationen mit einer einzigen Roboter-Entwicklungsumgebung abzudecken. Sie sparen also viel Zeit und Kosten bei Programmierung, Bedienung, Wartung und Ausbildung des Bedienpersonals. Roboter aus dem Hause DENSO WAVE kommen in den unterschiedlichsten Einsatzgebieten zahlreicher Industrien zum Einsatz, hierzu zählen unter anderem Automotive, Chemie, Konsumprodukte, Elektronik, Lebensmittel, Pharma, Halbleiter oder medizinische Geräte, um nur einige zu nennen.

Industriesteuerungen: innovative Technologien, hochwertiges Design

Seit mehr als zwanzig Jahren entwickelt DENSO WAVE qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen für die Automation. Diese werden weltweit in einem weiten Feld eingesetzt. Zu den vielversprechenden neuen Anwendungen zählt ganz aktuell der Einsatz in Kühlgebläsen. Generell umfasst das Produktportfolio unter anderem Netzwerkadapter, Input-Output-Systeme und Speicherprogrammierbare Steuerungen (Programmable Logic Controllers, kurz PLC), mit deren Hilfe sogar ganze Fertigungslinien in Fabriken gesteuert werden. Alle Produkte von DENSO WAVE erfüllen die wichtigsten Industriezertifizierungen und -standards, z.B. UL, cUL, CSA oder CE. Auf Basis enger und langjähriger Beziehungen hilft das Unternehmen seinen Kunden, erfolgreich am Markt zu agieren. Von der Produktentwicklung über Testphasen bis zur Implementierung bietet DENSO WAVE den kompletten Service und erfüllt damit auch die schwierigsten Anforderungen. Das gilt sowohl für Systemlösungen als auch für Stand-Alone-Lösungen mit elektrischem, elektronischem oder mechanischem Aufbau. Anwendungsgebiete sind unter anderem digitale Elektronik, analoge Elektronik, Kommunikationsschnittstellen, Energieversorgung, eingebettete Software, mechanische Komponenten oder auch Systeme für den Leiterplattenentwurf.

Systemlösungen als Unternehmensstrategie

Ob automatische Datenerfassung, programmierbare Industriesteuerungen oder Industrieroboter: Alle drei Geschäftsbereiche von DENSO WAVE bieten nicht nur hervorragende Einzelprodukte. "Wir arbeiten darauf hin, unseren Kunden jederzeit für jede Anforderung die passende Systemlösung zu bieten", resümiert Hidekuni Sugi. Ein wesentlicher Aspekt dabei ist auch künftig eine exzellente Serviceleistung, wie Sie sie von TTID als dem Partner von DENSO kennen.